Redakteurin_oben_1.jpg

Redakteurin

 
 
 

Theresa Greim, Jahrgang 1982,  ist ausgebildete Schauspielerin (ZAV) und Redakteurin im Hörfunk und Online.

Sie hat mehrere Jahre als Schauspielerin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg gearbeitet und in dieser Zeit als Regieassistentin diverse Inszenierungen betreut. Zusätzlich studierte sie an der Uni Hamburg Germanistik, Kunstgeschichte und Volkskunde. Seit ihrem Uni-Abschluss 2009 lebt sie in München.

Sie absolvierte ein Volontariat beim Hörfunk und hat seitdem mehrere Jahre für verschiedene Radiosender als Chefin vom Dienst, als Redakteurin in den Bereichen Politik, Kultur und Sport und in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Als Video-Redakteurin war sie fünf Jahre lang, bis Juli 2018, Teil der Online-Redaktion bei der Süddeutschen Zeitung. Beim Bayerischen Rundfunk schreibt und spricht sie die Nachrichten für Bayern3 und arbeitet als Nachrichten-Redakteurin bei B5Aktuell. Außerdem ist sie im Team von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. Dort arbeitet sie im Kultur-Ressort und beschäftigt sich mit diesem Internet. Hier ist sie für den Ernst-Schneider-Preis 2018 nominiert, mit dem Hörfunk-Kurzbeitrag „K wie Krypto-Mining – das Netzlexikon“ (PULS). Außerdem berichtet sie immer wieder als BR-Regionalkorrespondentin aus ihrer Heimatstadt Bayreuth.

Sie synchronisiert Filme, spricht Hörbücher, Imagefilme und Dokumentationen (BBC, SkyArts, Channel4).
Seit 2015 gibt sie Sprechtraining und coacht Menschen für ihren nächsten großen Bühnenauftritt oder den eigenen Firmen-Podcast.

Bis zu ihrem Abitur 2001 in Bayreuth konnte sie ausschließlich fränkisch. Seit dem Schauspielstudium in Hamburg hat sie nun die Wahl. Sie mag fränkisches Bier, braucht ihre tägliche Dosis Musik und pflegt seit über 20 Jahren eine innige Beziehung zu ihren Canton-Fonum601DC-Lautsprechern.  Sie reist mehrmals im Jahr mit dem Surfbrett ans Meer. Wenn alles gut geht, auch in den nächsten 20 Jahren.

 
 
 

 

Videos

Bayerischer Rundfunk

 

Süddeutsche Zeitung

 
 
 

 

Texte

www.sueddeutsche.de  - Die Wiesn in 360°

Schauen Sie sich auf dem größten Volksfest der Welt um - ganz bequem von zu Hause aus. Olympia- Looping, Teufelsrad, Hofbräuzelt, Skyfall und Riesenrad in 360°-Videos. Von Theresa Greim (Text) und Lukas Ondreka (VR-Videos)

Outdoorrunde.de - Freeride-Profi in Rente: Janette Hargin, surf all day?

Janette Hargin ist wohl so, wie man sich allgemein eine Schwedin vorstellt – offen, gut gelaunt und irgendwie ein wenig verrückt! Mit fast 30 Jahren beendet Janette Hargin ihre Karriere als Profi-Skifahrerin, um kurze Zeit später als Profi-Freeriderin noch einmal voll durchzustarten. Und ausgerechnet auf dem Höhepunkt ihrer Freeride-Karriere hängt Janette Hargin 2012 ihre Bretter – wieder – an den Nagel.
Outdoorrunde-Autorin Theresa Greim hat Janette Hargin beim Surfen in Sri Lanka getroffen.

Bavarianmakers.de - Tracht Man: Bayerns erster Superheld

Zack. Crash. Whäm! Als Christopher Kloiber 1997 seinen ersten Superhelden-Comic Batman las, hat es direkt eingeschlagen. Seine Liebe fürs Superhelden-Genre war entfacht. Seit 2008 bringt der Illustrator und Grafiker seine eigenen Comics raus und hat jetzt mit Bayerns erstem eigenen Superhelden-Comic „Tracht Man“ einen ziemlichen Wurf gelandet. Hier geht's zum Interview.

PULS - Streamingtipps: 3 Filme für eure Watchlist

Im Sommer muss immer alles leicht sein – leichtes Essen, leichte Kleidung und leichte Unterhaltung. Das geht auch anders. Unsere drei Streamingtipps sind das Gegenteil von Sommerlektüre: Die groteske Story eines Krieges in "War Machine" von David Michôd, das Tier im Menschen in Nicolette Krebitz  "Wild"  und das tragische Leben einer Ikone: "AMY" von Asif Kapadia. Von Theresa Greim.

 

 

Audio